ABUS Schlaufenkabel Cobra 10/200 : Überall anschliessbar

ABUS Schlaufenkabel Cobra 10/200 : Überall anschliessbar

Advertisements

Reicht sehr gut von der länge für den chariot 1 von cougar um rahmen und große räder zusammenzuschließen. Wir nehmen ein vorhängeschloss zum zusammenschließen.

Nachdem mir in münster 2 fahrräder in nur 2 monaten geklaut wurden, wählte ich eine kombination aus 2 schlössern. Dieses in verbindung mit dem abus fahrradschloss 470/300 granit plus ush halter, schwarz, 11251. Seitdem haben es mehrere diebe versucht aber alle sind gescheitert.

Advertisements

Gut verarbeitet und auch gut mit einem bügelschloss kombinierbar. So können mehrere räder gesichert werden. Kabellänge reicht für alle anwendungen völlig aus.

ABUS Schlaufenkabel Cobra 10/200, Black, 200 cm, 11167 : Ich suchte eine möglichkeit meinen e-scooter zu sichern. Dieses kabel ist robust, jedoch recht einfach durchzuschneiden. Ich denke aber wenn jemand die motivation dazu hat etwas zu stehlen, schafft man es auch, egal welches schloss versperrt ist. Aber personen die einem aus spaß oder langeweile jemanden durch einfaches mitnehmen einen schaden zufügen möchten, wird mit diesem schloss ohne hilfswerkzeug nicht fertig. Also ein 1000 € fahrrad würde ich nicht alleine mit diesem schloss versperren. Aber als zusätzlichen schutz kann ich dieses kabel für diesen preis durchaus weiterempfehlen.

Schützt auch teure komponenten. Es ist ja nicht nur der rahmen den man schützen will – oft sind die laufräder und ggf. Die sattelstütze auch schützenswert. Ich nutze das kabel zusammen mit einem abus phantom, wenn ich mein edles mtb mit in die stadt nehmen muss/will.

Hab ich bei einer motorradtour benutzt um meine jacke und den helm am motorrad fest zu machen dann musst ich bei besichtigungen das zeug nicht immer mitschleppen zusätzliche sicherheit wenn man sein fahrzeug über nacht abstellt ect.

Ich verwende es um einen fahrradanhänger festzuketten. Mein erster gedanke: ganz schön dick und schwer. Nun im gebrauch:ist ganz praktisch. Man kann sogar die schlaufe im rahmenschloss “einhängen” und dann abschließen. Ist auf jeden fall lang genug. 4 sterne weil es etwas starr ist (klar, es ist ja auch 1cm dick) und es ist recht schwer. Gut, dass es im hänger transportiert wird, weiß nicht wie man es am rad gut transportieren sollte.

Das schlaufenkabel wird zum festmachen eines bootes verwendet. Also salzwasser und dem wetter ausgesetzt. Es sind keine mängel auch nach mehreren monaten festzustellen.

Nützlich, aber nur in verbindung mit dem richtigen schloss. Das kabel reicht aus, um ein fahrrad vollständig zu sichern (räder und rahmen), ggf. Die durchtrennsicherheit ist jedoch begrenzt, also sollte das kabel nur als zusatz- und nicht als hauptsicherung an festen gegenständen (laterne, fahrradständer etc.

Volle punktzahl verdient :). Schnelle lieferung, das kabel ist länger als ich dachte. Klasse wäre ein kleiner klettverschluss damit man das lange kabel easy verstauen kann. Würde es jederzeit wieder kaufen.

Passt perfekt als zusatzsicherung zu einem faltschloss für das ganze rad und seine beweglichen komponenten. Das abus schlaufenkabel cobra 10/200 funktioniert – wie von mir gedacht – perfekt als zusatzsicherung zu meinem abus-bordo 6000/90 faltschloss zur gleichzeitigen sicherung von vorder- und hinterrad und reicht sogar noch, um durch den sattel bzw. Die neue canecreek lt sattelstütze gezogen zu werden und damit alle durch schnellspanner befestigten, einfach zu öffnenden bauteile meines e-bikes mit dem faltschloss zu verbinden und zu sichern. Die schlaufen an beiden enden sind groß genug, um das faltschloss bequem durch diese hindurch zu ziehen und die länge von 2 metern reicht, um alle leicht zu entfernenden bauteile meines e-bikes (beide räder und den sattel samt sattelstütze) zu durchschlaufen und mit dem faltschloss zu sichern und alles noch irgendwo anzubinden, wo man mit dem faltschloss alleine evtl. Zumindest gelegenheitsdiebe sollte dies einigermaßen abschrecken. Profis an uneinsehbaren plätzen kann man eh nicht abschrecken durch noch so starke schlösser. Absolute empfehlung meinerseits als zusatzsicherung zu einem bügel- oder faltschloss für das teure rad und seine leicht demontierbaren komponenten.

Habe mir das schlaufenkabel gekauft um die anbauteile am rad mitzusichern beim abschließen im fahrradkeller oder unterwegs. Das rad selbst sichere ich mit einem bügelschloß am rahmen und einem pfosten. Die crane-creek-sattelstütze wird von einem ringschloß durch den rahmen gesichert und mit dem schlaufenkabel und einem vorhängeschloss sichere ich dann noch die räder (vor allem auch vorne wegen dem nabendynamo) und den sattel. Als alleinige sicherung würde ich es aber auf keinen fall für das rad nutzen. Das schlaufenkabel ist nicht besonders dick und kann mit einem bolzenschneider sicherlich sofort geknackt werden. Aber als zusatzsicherung der anbauteile ist es ganz ok und praktisch, da nicht zu schwer und sperrig. Wird bei nichtbenuzung einfach um den rahmen bei der sattelstütze gewickelt und mit einem vorhängeschloss fixiert. Stört so nicht wenn es nicht gebraucht wird, ist aber immer mit dabei.

Tolles seil , optisch 1a , reicht sicher aus . Mein bike liegt im wert von 1700,- und ich wäre schon froh wenn es mir nicht abhanden kommen würde. Verwende zwar noch ein anderes schloss zusätzlich, doch ist dieses nicht geeignet um ein zweites bike mit abzusperren oder meines an einen festen gegenstand zu binden. 1000 % schutz wird es nicht geben , aber habe damit mein bestmöglichstes getan. + kabel mit plastik umhüllt , keine kratzer am bike. + 2 m lang was ein anbinden oder zusammenhängen mehrerer teile ermöglicht. + große schlaufen am ende , kann mit einem hangschloss oder einem bügelschloss benutzt werden. + 10 mm durchmesser , macht soliden eindruck. – die mitnahme erfordert fast einen rucksack , habe aber sowieso immer dabei. Für mich kaufempfehlung— ja .

Gute ergänzung zu einem bügelschloss. Ich habe ein über 2000 € teures pedelec, welches ich optimal diebstahl sichern wollte. Das e-bike besitzt zwar ein sehr ordentliches rahmenschloss, doch dürfte dieses einem energischen diebstahlsversuch nicht länger als 1 minute standhalten. Ich habe mich für das abus granit x-plus 54 bügelschloss entschieden, weil ich mit einem älteren bügelschloss der serie granit hervorragende erfahrungen gemacht hatte. Es widerstand immerhin zwei aufbruchversuchen. Ich verwende das granit x-plus 54, um mein fahrrad mit dem rahmen an einem fest mit dem boden verbundenen gegenstand anzuschließen. Zusätzlich habe ich mir das schlaufenkabel cobra und ein dazu passendes hängeschloss von abus gekauft. Hiermit sichere ich dann das vorder-und hinterrad. Alternativ das kabel lang genug, das fahrrad zum beispiel an einem dickeren baum festzumachen, wenn kein fest installierter fahrradständer vorhanden ist. Das kabel ist zudem eine gute möglichkeit das fahrrad meiner frau mit meinem fahrrad zusammen zu sichern.

Gute zusatzsicherung für schnell abbaubare teile z. B. Das kabel erfüllt seinen zweck als zusatzsicherung für fahrradlaufräder und sattel, die z. Nur mit schnellverschluß gesichert sind. Als reines fahradschloß (mit vorhängeschloß) definitiv zu unsicher, da es letztendlich nur ein drahtseil mit ca. 10 mm seele ist, das auch dem kleinsten bolzenschneider nichts entgegen zusetzen hat. Als zusatzsicherung aber gut zu gebrauchen, da es sehr biegsam und komplett ummantelt ist, also keinerlei schäden hinterlässt. Durch die schlaufen an den enden passen sowohl faltschlösser als auch dickere kettenschlösser.

Ich habe mir dieses schlaufenkabel zur zusätzlichen diebstahlsicherung gekauft. Das kabel macht einen guten und wertigen eindruck.

Gute ergänzung zu einem vernünftigen schloss. . Mein hauptschloss ist ein abus granit x bügelschloss. Doch da es da an vielseitigkeit mangelt, habe ich mir dazu das offenbar solideste schlaufenkabel am markt besorgt, das noch sinn macht. Hauptzweck: anschließen an alles, was zu dick für das bügelschloss ist, sichern anderen teile des rades und abschreckung. Wissenswert: das eigentliche kabel ist bloß 6mm dick. Das ist zwar immer noch genug, um nicht mit einer einfachen zange durchtrennt werden zu können, aber dennoch kein hindernis für einen dieb, der es etwas ernster meint. Immer ein richtiges schloss mit benutzendas kabel ist recht steif, muss ich sagen, lässt sich aber dennoch gut anwenden. Es strahlt wertigkeit aus und vermutlich muss man sich wegen der ummantellung schon anstrengen, um damit irgendwas am rad zu beschädigen. Tipp: ich habe es mit klettkabelbindern (günstig auch auf amazon zu bekommen) direkt an meinem bügelschloss angebracht.

Gut verarbeitet und auch gut mit einem bügelschloss kombinierbar. So können mehrere räder gesichert werden. Kabellänge reicht für alle anwendungen völlig aus.

Gute ergänzung zu einem vernünftigen schloss. . Mein hauptschloss ist ein abus granit x bügelschloss. Doch da es da an vielseitigkeit mangelt, habe ich mir dazu das offenbar solideste schlaufenkabel am markt besorgt, das noch sinn macht. Hauptzweck: anschließen an alles, was zu dick für das bügelschloss ist, sichern anderen teile des rades und abschreckung. Wissenswert: das eigentliche kabel ist bloß 6mm dick. Das ist zwar immer noch genug, um nicht mit einer einfachen zange durchtrennt werden zu können, aber dennoch kein hindernis für einen dieb, der es etwas ernster meint. Immer ein richtiges schloss mit benutzendas kabel ist recht steif, muss ich sagen, lässt sich aber dennoch gut anwenden. Es strahlt wertigkeit aus und vermutlich muss man sich wegen der ummantellung schon anstrengen, um damit irgendwas am rad zu beschädigen. Tipp: ich habe es mit klettkabelbindern (günstig auch auf amazon zu bekommen) direkt an meinem bügelschloss angebracht.

Nützlich, aber nur in verbindung mit dem richtigen schloss. Das kabel reicht aus, um ein fahrrad vollständig zu sichern (räder und rahmen), ggf. Die durchtrennsicherheit ist jedoch begrenzt, also sollte das kabel nur als zusatz- und nicht als hauptsicherung an festen gegenständen (laterne, fahrradständer etc.

Die Kommentare sind geschloßen.