RUD Schneeketten matic HYBRID : Leicht aufzulegende Schneeketten

RUD Schneeketten matic HYBRID : Leicht aufzulegende Schneeketten

Advertisements

Konnte sie leider noch nicht einsetzen, die schneeketten machen jedoch einen stabilen eindruck. Ich freu mich jetzt schon auf meinen nächsten winterurlaub.

Kann ich weiterempfehlen* ** ** * ** * ** * ** * ** ** ** *.

Advertisements

RUD Schneeketten RUDmatic HYBRID, Gr. H109, 1 Paar [Art. 4717321]

  • Einfachste Intuitiv-Montage
  • Hervorragender Schutz von Leichtmetallfelgen
  • 3 mm Vierkant-Kettenglieder, 7 mm Freigängigkeit
  • TÜV-Süd und Ö-Norm zertifiziert
  • Reifengrößen: 195/55R17;195/60R16;195/65R15;205/50R17;205/55R16;205/70R14;215/55R16;215/60R15;225/40R18;225/45R17;235/45R17

Die montage ist gut, für kurze einsätze ist sie gut geeignet wenn mann sie langer auf dem auto haben will sollet man sich andere besorgen.

RUD Schneeketten RUDmatic HYBRID, Gr. H109, 1 Paar [Art. 4717321] : Die kette ist so wie ich sie mir vorgestellt habe. Möchte mir nun noch einen herzchenanhänger von s oliver dazubestellen. Die kette ist nicht so gut zu montieren wie beschrieben und dient sicher nur kuzen strecken. Das ist eine gute anfahrhilfe aber keine schneekette. Laufgeräusche erwartungsgemäß sehr hoch.

Ich, frau, bin mehr als positiv überrascht. Nicht nur die lieferung kam trotz schlechtwetterlage und feiertage schnell, ebenso sind die schneeketten sehr hochwertig und qualitativ super in einer verschließbaren tragetasche verpackt. Mit dabei sind wasserdichte handschuhe zum auf- und abziehen der ketten. Die beschreibung zur richtigen längeneinstellung ist auch für mich als laie absolut verständlich. Nachdem die ketten wieder trocken und sauber sind kann man sie ganz leicht in die tasche packen und für den nächsten einsatz aufheben. Der praktische test war wie erwartet erfolgreich. Für das aufziehen braucht man etwas geschick da das gummie hinter den reifen gezogen werden muss aber es ist absolut machbar. Das entfernen ist sehr leicht, da man einfach nur vorne an den schlaufen ziehen muss, damit sich die ketten wieder lösen. Für mich ist die einfache handhabung deshalb wichtig, weil ich im mittelgebirge wohne und auf grund von schichtarbeit oft nachts unterwegs bin, zu diesen uhrzeiten sind die straßen oft nicht mehr geräumt und oft auch von schneewehen überzogen. Jetzt bin ich auf jeden fall gerüstet.

Die kette ist so wie ich sie mir vorgestellt habe. Bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla.

Eine innovation gegenüber klassischen schneeketten, schneller drauf wie alle systeme, außer vielleicht die, welche an den radmuttern befestigt werden (wo man dann den ganzen winter mit der aufnahme rumfährt und die insgesammt fast 300 euro kosten). In der theorie und auf dem video sieht alles leicht aus. Hier sollte jeder einmal üben , erst an einem losen rad, dann direkt am auto am radkasten .Denn anfangs ist die eine seite zwar schnell drauf, dann passt aber die restliche seite nicht, da diese stege nicht gerade flexibel sind. Neben Üben also mein tipp, beim draufziehen darauf achten, daß die kette nicht zu weit nach hinten rutscht bzw. Wenn, daß sie dann wieder nach vorn gezogen wird (textil muss weitgehend in der mitte der felge sein). Dann sollte es recht gut klappen. Übrigens finde ich schon, daß die kette überziehen einiges an kraft kostet, dies sollte frau/mann beachten .

Einfach aufzulegende schneekette, handliche verpackung, handschuhen liegen beigut zum fahren, keine geräusche und gute lenkbarkeitleicht zu reinigen und guter felgenschutz.

Eine echte beurteilung kann ich leider nicht machen, da die schneeketten während unseres winterurlaubs nicht zum einsatz kommen mussten. Das aufziehen ist sehr praktisch.

Ich habe die schneekette für den letzten winterurlaub gekauft. Da ich immerwieder schlechte erfahrung mit der montage von schneeketten gemacht habe, suchte ich speziell nach einem modell mit einer sehr einfachen montage. Durch diverse tests (adac, auto motor & sport) bin ich auf die rud hybrid gestoßen. Also gekauft und an einem sonnigen, verschneiten wochenende an einem ungeräumten parkplatz probeweise die ketten montiert. Ich kann nur sagen: sagenhaft einfache montage, wer das nicht hinbekommt sollte kein auto fahren. Dauer beim ersten versuch 2-3 minuten pro rad (fahrzeug golf 6 frontantrieb)traktion gegenüber einem winterreifen extrem stark verbessert (logisch)hatte jedoch immer einen zweifel: durch das design bzw. Den material-mix ob die kette beim kurvenfahren auf dem rad bleibt. Das konnte ich auf dem parkplatz leider nicht testen. Demontage: man zieht eigentlich nur mit beiden händen an den oberen schlaufen, schon ist die kette vom rad gerutscht. Fährt mit dem auto 50 cm vor und kann die ketten wieder einsammeln.

Leider konnte ich es imernstfall (noch zu wenig schnee) nicht ausprobieren. Habe sie bei mir in der garage ausprobiert. Die montageanleitung ist gut verständlich. In der praxsis zeigt es sich aber, dass man als frau sehr viel kraft braucht, um das elastische band ueber den reifen zu ziehen. Ich hoffe dass es mir gelingt, wenn noch der schnee dazu kommt ,im notfall die ketten aufzuziehen.

Ich habe nach langem suchen, und viel vergleichen mich für diese hier entschieden. Im trockentest ließen sich die ketten hervorragend montieren. Anleitung ist klar verständlich. Man muss an sich nichts weiter zusammen hacken,stecken oder sonst etwas. Einmal eventuell die reifengröße anpassen durch 1-2 kettengleider, dann war es das für immer :-)vom preis her liegen sie im mittelfeld was es so auf dem markt gibt. Testberichten schnitten sie oft gut ab. Ich bin gespannt wenns in den schnee-urlaub geht technisch auf jeden fall empfehlenswert.

Zwar nicht gebraucht aber trotzdem einmaltrocken montiert. Kleine und kompakte verpackung mit klettstreifen, so dass die ketten sicher im kofferraum liegen.

Die schneeketten lassen sich auch für eine frau leicht am fahrzeug anbringen. Die qualität ist sehr gut , ich kann sie nur weiter empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
RUD Schneeketten RUDmatic HYBRID, Gr. H109, 1 Paar [Art. 4717321]
Rating
1,0 of 5 stars, based on 19 reviews
Die Kommentare sind geschloßen.